Montag, 22. Juni 2020

7 Gründe, die für Franchising bei Mail Boxes Etc. sprechen

Sieben Gründe, die für eine Selbstständigkeit bei Mail Boxes Etc. sprechen

Sich endlich selbstständig machen ist für viele ein Traum, doch nicht selten fragen sich Gründer: Wie und womit kann ich mich selbstständig machen? An diesem Punkt kommt Franchising ins Spiel. Wir bei MBE begleiten Gründer bereits seit 40 Jahren auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Dabei sind wir auf den Bereich Versand, Verpackung, Grafik und Druck spezialisiert und gehören mit über 1.600 selbstständig geführten Service-Centern in über 40 Ländern zu einem der größten Outsourcing-Dienstleistern der Welt. Bei uns kann man Unternehmer werden und gleichzeitig die Vorteile eines bewährten Systems nutzen. Doch welche Vorteile bietet ein Franchisesystem für Gründer? Hier sind 7 Gründe, die für Franchising bei MBE sprechen.

#1 Ein bewährtes Geschäftsmodell

Franchisesysteme sind ein etabliertes Modell für Gründer. MBE gibt es schon seit 40 Jahren und mittlerweile ist es das weltweit größte Franchisesystem im Bereich Versand, Logistik, Grafik und Druck. Unsere Geschäftsidee funktioniert und wird bereits von vielen Franchisepartnern seit Jahren und Jahrzehnten erfolgreich gelebt.

#2 Der Support

Der Prozess einer Existenzgründung wirkt oftmals abschreckend, weshalb viele letztlich doch nicht den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Die Unternehmer von Mail Boxes Etc. erhalten bestmögliche Unterstützung von unserem erfahrenen Team in der Hauptverwaltung. Wir unterstützen  zum Beispiel bei Finanzierungsmöglichkeiten, Standortanalysen und der Businessplanung – und zwar vor, während und vor allem auch nach der Gründung: Bei einem Franchisesystem sind Sie nicht allein, sondern der Franchisegeber bleibt stets an Ihrer Seite.

#3 Das Netzwerk

Unsere selbstständigen Unternehmer sind Teil eines globalen Netzwerks. Es entstehen wertvolle Kontakte und der regelmäßige Austausch über bewährte Praktiken mit den Centern in Deutschland und im Ausland fördert den Zusammenhalt und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus.

#4 Ich bin jetzt mein eigener Chef

Sie wollen ein eigenes MBE Center führen? Sie wollen Ihre eigenen Entscheidungen treffen? Bei MBE übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Erfolg: Sie sind Ihr eigener Chef!

#5 Die flexiblen Möglichkeiten

Unternehmergeist ist gefragt: Bei MBE steht es Ihnen frei, zusätzliche Dienstleistungen anzubieten, um den lokalen Bedürfnissen Ihrer Kunden gerecht zu werden. Voraussetzung dafür ist, dass diese Services zum Gesamtkonzept von Mail Boxes Etc. passen.

#6 Wir übernehmen das Marketing

Gutes Marketing ist für jedes Unternehmen wichtig. Unsere Franchisepartner müssen keine Zeit  in Markenaufbau, Markenführung und Corporate Design investieren. Auch die Gestaltungen und Inhalte für Werbung und Marketing wie Vertriebsmaterial, nationale Werbekampagnen, Online & Social Media Werbung werden von unserem Marketing-Team zur Verfügung gestellt und umgesetzt.

#7 Eine Branche mit Zukunft

Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass der Kurier-, Express- und Paketmarkt (KEP) auch trotz Corona-Krise insgesamt eine sehr stabile und stetig wachsende Branche bleibt. Das bestätigt zum Beispiel die kürzlich veröffentlichte KEP-Studie 2020 des BIEK, die davon ausgeht, dass bis 2024 sogar ein Sendungsvolumen von rund 4,5 Milliarden denkbar ist. Auch der E-Commerce-Trend geht weiter: Laut Daten des Statistikamts der Europäischen Union kaufen seit 2018 mittlerweile über 77% der Deutschen Waren und Dienstleistungen im Netz. Dementsprechend entwickeln sich auch die Bedürfnisse der Unternehmen ständig weiter, um schneller und effektiver auf die Erwartungen der Kunden reagieren zu können. Die Unternehmen brauchen unter anderem Unterstützung bei Verpackungs-, Versand- und Lagerprozessen, um Lieferzeiten einzuhalten und die wachsenden Serviceanforderungen der Kunden zu erfüllen. Genau an dieser Stelle kann MBE helfen, denn wir bieten individuelle Dienstleistungen an, um Unternehmen dabei zu unterstützen.

Das richtige Franchisesystem für Sie?

Franchisesysteme gibt es viele, aber welches Unternehmen passt am besten zu Ihnen? MBE betreut sowohl Privat- als auch Geschäftskunden und erreicht dadurch eine sehr breite Zielgruppe. Unser Serviceangebot ist sehr vielfältig und unsere MBE-Center spezialisieren sich lokal auf bestimmte Dienstleistungen. Daher ist das Franchisesystem von Mail Boxes Etc. sehr flexibel und gibt jedem Unternehmer freie Mitgestaltung. Ob der Versand von Medikamenten bei angemessener Temperatur, unsere Onlineshop-Lösung MBE e-LINK, spezielle Werbebeschriftungen oder der internationale Versand für Kunstgegenstände: Sie bieten das an, was in Ihrer Region gebraucht wird und wir unterstützen Sie dabei. Sie möchten noch mehr über die Möglichkeiten bei MBE erfahren? Dann kontaktieren Sie uns!

Sie möchten sich mit dem Franchise System von Mail Boxes Etc. selbstständig machen oder expandieren?

Jetzt kostenlos Informationen anfordern

Das MBE Expansions-Team stellt sich vor!

Ute Petrenko

Ute Petrenko

Network Development Director

Mein Name ist Ute Petrenko, ich bin seit 2001 bei Mail Boxes Etc., kenne daher das MBE Netzwerk sehr gut und habe in der Zeit verschiedene Verantwortungsbereiche übernommen. Seit einigen Jahren begleite ich nun die Entwicklung und den stetigen Ausbau unseres Franchisenetzwerks und bin für die strategische Ausrichtung unserer Franchiseexpansion-Abteilung verantwortlich.

Eik Briege

Eik Briege

Network Development Supervisor

Ich heiße Eik Briege und zeichne mich für die vollumfängliche Beratung unserer Interessenten verantwortlich, die mehr über unser Franchise System sowie die Selbstständigkeit und Chancen bei Mail Boxes Etc. erfahren möchten.

Das bedeutet, dass ich unseren Interessenten sowohl in regelmäßigen Webinaren als auch Einzelterminen jederzeit Frage und Antwort stehe. Darüber hinaus unterstütze ich bei der Businessplanung sowie Potenzial- und Standortanalyse.

Silvia Kachel

Silvia Kachel

Business Development Projektassistenz

Mein Name ist Silvia Kachel - ich beschäftige mich mit der Platzierung und Vorstellung unseres Franchisesystems auf relevanten Plattformen sowie mit der damit verbundenen Leadgenerierung neuer Interessenten.

Zudem bin ich verantwortlich für den Bereich "Design & Construction". Das heißt, Interessenten, die sich für die Selbstständigkeit oder Expansion mit Mail Boxes Etc. entschieden haben, unterstütze ich unter anderem bei der Centerfindung, -planung sowie dem Centerausbau.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich selbstständig machen oder expandieren? Vielleicht können wir Sie vom Konzept von Mail Boxes Etc. begeistern und Sie als Franchise-Partner gewinnen. Dürfen wir uns kurz vorstellen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Mail Boxes Etc. in 7 Schritten zur Selbstständigkeit direkt nach dem Studium

Das sagen unsere Franchisepartner über Mail Boxes Etc.

Man muss mutig sein, man muss engagiert sein, man muss wirklich hart arbeiten – vor allem in der Startphase. Man bekommt nichts geschenkt, aber wenn man am Ball bleibt, dann stehen einem die Türen offen. Dabei ist es gar nicht entscheidend, welche Ausbildung man vorher genossen hat. Meine Geschichte zeigt, dass man sich auch als Quereinsteiger mit Mail Boxes Etc. selbstständig machen kann. Wichtig ist, dass man “macht”.

Das Konzept hat auch heute noch ein enormes Marktpotential. Schließlich bewegen wir uns im systemrelavanten Bereich – ein Fakt, der aktuell für Selbstständige natürlich von enormer Wichtigkeit ist. Darüber hinaus schätze ich den Kontakt mit Geschäftskunden aus sämtlichen Bereichen.