Donnerstag, 15. April 2021

Mit Mail Boxes Etc. in 7 Schritten zur Selbstständigkeit direkt nach dem Studium

Mit Mail Boxes Etc. in 7 Schritten zur Selbstständigkeit direkt nach dem Studium

Direkt nach dem Studium den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen, gleicht für viele einem waghalsigen Sprung ins kalte Wasser. Dennoch ist gerade die Generation Z stets auf der Suche nach Selbstverwirklichung – auch im Beruf. Daher ist die Selbstständigkeit nach dem Studium ein ungewöhnlicher Karriereweg bei dem viele Absolventen vor allem die Vorteile sehen. “Ich will mein eigener Chef sein.” “Ich möchte Verantwortung übernehmen.” “Ich möchte meinen Erfolg selbst in die Hand nehmen.” Diese Aussagen zeigen einige der Gründe auf, warum Unternehmer sich selbstständig machen. Bei Absolventen, die sich direkt nach ihrem Studium selbstständig machen möchten, treten aber auch Fragen auf. Gut, wenn man dann mit Mail Boxes Etc. einen erfahrenen Partner an seiner Seite hat.

Mail Boxes Etc. (MBE) ist mit über 1.600 Standorten in 40 Ländern weltweit das größte Netzwerk für Versand-, Verpackungs-, Grafik- und Druckdienstleistungen. Ziel ist es, Geschäftskunden vor Ort durch individuelle Serviceleistungen zu unterstützen und ihnen den Alltag zu erleichtern, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Unser Serviceangebot ist vielfältig und reicht weit über den Standard hinaus: Ob weltweiter Versand inklusive professionellem Verpackungsservice und Zollabwicklung, Mikrologistik (Lagerung und Fulfillment), Mailings, Grafik – und Druckprodukte, Postmanagement oder vieles mehr – wir übernehmen viele Aufgaben für unsere Kunden.

In den letzten Jahren zeichnet sich auch bei uns der Trend ab, dass sich immer mehr Absolventen direkt nach dem Studium für eine Selbstständigkeit mit Mail Boxes Etc. entscheiden. Warum? Für unser “Young Professionals Programm” sprechen unter anderem die folgenden Gründe.

#1 Eine gute Geschäftsidee

Das MBE Konzept funktioniert weltweit seit über 40 Jahren und in Deutschland bereits seit 20 Jahren. Unseren Kunden bieten wir Serviceleistungen im Bereich Verpackung, Versand, Logistik und Druck. Gerade das letzte Jahr hat gezeigt, dass sich unser Franchisekonzept zudem als systemrelevant erwiesen hat. Ein Pluspunkt, um die Selbstständigkeit mit Mail Boxes Etc. direkt nach dem Studium zu wagen.

#2 Businessplan

In vielen Studiengängen wird das Thema Businessplanung mindestens einmal behandelt. Dennoch ist es auch hier wie mit vielen Dingen im Leben: Theorie ist nicht gleich Praxis. Unsere Betreuer arbeiten mit interessierten Unternehmern einen Businessplan für ihr eigenes MBE Center aus. Dabei blicken wir auf eine jahrelange Praxiserfahrung zurück und haben bereits über hundert individuelle Businessplan-Erstellungen begleitet

#3 Finanzierungsberatung

Das Thema Finanzierung verursacht bei potenziellen Unternehmern Bauchschmerzen. Unzählige Auf- und Unterlagen erschweren den Durchblick auf diesem komplexen Gebiet der bürokratischen Angelegenheiten. Unser Team leistet auch hier Unterstützung und verweist dabei an die richtigen Ansprechpartner.

#4 Standort ermitteln

Wer sich mit einem Business selbstständig machen möchte, welches ein Ladenlokal oder auch Büro benötigt, muss sich Gedanken über einen geeigneten Standort machen. Mittels Standortanalyse in einem Geomarketingtool ermitteln wir die potenzielle Lage für Ihr neues MBE Center, unterstützen die finale Auswahlentscheidung und geben auf Wunsch auch Feedback zu dem abzuschließenden Mietvertrag.

#5 Premium-Partner

Als “neuer” Selbstständiger können Sie wahrscheinlich noch nicht auf ein großes Netzwerk mit wertvollen Kontakten zurückgreifen. Mit MBE haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der bereits Premium-Partner der führenden Kurier-, Express- und Paketdienste UPS, FedEx, TNT und DPD, sowie dem Speditionsdienstleister IDS ist. Dadurch können Sie Ihre individuellen Versandlösungen für Ihre Bedürfnisse zu bevorzugten Konditionen bereits ab der ersten Sendung anbieten.

#6 Know-how

Unternehmer, die sich direkt nach ihrem Studium selbstständig machen, können womöglich nicht auf eine jahrelange Berufserfahrung zurückblicken. Mitunter bereitet einem auch das fehlende Know-how Sorgen. Bei Mail Boxes Etc. gibt es Franchisepartner, die bereits seit fast 20 Jahren ihr MBE Center (oder mittlerweile sogar mehrere MBE Center) erfolgreich führen. Jeder neue Unternehmer profitiert dabei von dem langjährigen Know-how des Netzwerks und der Zentrale.

In einem mehrstufigen Trainingsprogramm, das sich insgesamt über acht Wochen erstreckt, werden Sie auf die Führung Ihres MBE Centers vorbereitet. Vertragsvorlagen, Angebotsmuster und Anleitungen jeglicher Art stehen in unserer Online-Datenbank zur Verfügung. Und die Unterstützung hört nicht mit der Center-Eröffnung auf…

#7 Persönliche Begleitung vor, während und nach der Gründung

Nach Ihrer Center-Eröffnung lassen wir Sie natürlich nicht allein. Erfahrene Sales Coaches unterstützen Sie im Vertrieb, schließlich wollen Sie sich schnell einen Kundenstamm aufbauen, ein E-Learning-System ermöglicht die kontinuierliche Weiterbildung für Sie und Ihr Team. Unsere IT-Abteilung hilft bei Softwareeinstellungen und das Marketing-Team versorgt Sie regelmäßig mit Kommunikationsmaterial. Durch großangelegte Werbekampagnen macht das Team die Marke Mail Boxes Etc. national und regional noch bekannter, was auch Ihrem potenziellen Standort bei der Akquise helfen wird. Bei vielen Anfragen können Sie sich jederzeit an die Zentrale wenden, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Interesse an einer Selbstständigkeit mit Mail Boxes Etc. direkt nach dem Studium?

Der Weg in die Selbstständigkeit direkt nach dem Studium ist herausfordernd. Aber die Herausforderung der Selbstständigkeit ist ohnehin ein großer Schritt, ob nun direkt nach dem Studium oder nach einigen Jahren Berufserfahrung. Mit Mail Boxes Etc. haben Sie ein erfahrenes Team an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Unternehmer, während Sie Ihr eigenes Business aufbauen, Ihr eigener Chef sind und den Erfolg Ihres Unternehmens selbst bestimmen können. Sie wollen noch mehr über unser “Young Professionals Programm” erfahren? Dann fordern Sie untenstehend über das Fomular gerne weitere Informationen an oder nehmen Sie an einem unserer Webinare teil. Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten sich mit dem Franchise System von Mail Boxes Etc. selbstständig machen oder expandieren?

Jetzt kostenlos Informationen anfordern

Das MBE Expansions-Team stellt sich vor!

Ute Petrenko

Ute Petrenko

Network Development Director

Mein Name ist Ute Petrenko, ich bin seit 2001 bei Mail Boxes Etc., kenne daher das MBE Netzwerk sehr gut und habe in der Zeit verschiedene Verantwortungsbereiche übernommen. Seit einigen Jahren begleite ich nun die Entwicklung und den stetigen Ausbau unseres Franchisenetzwerks und bin für die strategische Ausrichtung unserer Franchiseexpansion-Abteilung verantwortlich.

Eik Briege

Eik Briege

Network Development Supervisor

Ich heiße Eik Briege und zeichne mich für die vollumfängliche Beratung unserer Interessenten verantwortlich, die mehr über unser Franchise System sowie die Selbstständigkeit und Chancen bei Mail Boxes Etc. erfahren möchten.

Das bedeutet, dass ich unseren Interessenten sowohl in regelmäßigen Webinaren als auch Einzelterminen jederzeit Frage und Antwort stehe. Darüber hinaus unterstütze ich bei der Businessplanung sowie Potenzial- und Standortanalyse.

Silvia Kachel

Silvia Kachel

Business Development Projektassistenz

Mein Name ist Silvia Kachel - ich beschäftige mich mit der Platzierung und Vorstellung unseres Franchisesystems auf relevanten Plattformen sowie mit der damit verbundenen Leadgenerierung neuer Interessenten.

Zudem bin ich verantwortlich für den Bereich "Design & Construction". Das heißt, Interessenten, die sich für die Selbstständigkeit oder Expansion mit Mail Boxes Etc. entschieden haben, unterstütze ich unter anderem bei der Centerfindung, -planung sowie dem Centerausbau.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich selbstständig machen oder expandieren? Vielleicht können wir Sie vom Konzept von Mail Boxes Etc. begeistern und Sie als Franchise-Partner gewinnen. Dürfen wir uns kurz vorstellen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Mail Boxes Etc. in 7 Schritten zur Selbstständigkeit direkt nach dem Studium

Das sagen unsere Franchisepartner über Mail Boxes Etc.

Man muss mutig sein, man muss engagiert sein, man muss wirklich hart arbeiten – vor allem in der Startphase. Man bekommt nichts geschenkt, aber wenn man am Ball bleibt, dann stehen einem die Türen offen. Dabei ist es gar nicht entscheidend, welche Ausbildung man vorher genossen hat. Meine Geschichte zeigt, dass man sich auch als Quereinsteiger mit Mail Boxes Etc. selbstständig machen kann. Wichtig ist, dass man “macht”.

Das Konzept hat auch heute noch ein enormes Marktpotential. Schließlich bewegen wir uns im systemrelavanten Bereich – ein Fakt, der aktuell für Selbstständige natürlich von enormer Wichtigkeit ist. Darüber hinaus schätze ich den Kontakt mit Geschäftskunden aus sämtlichen Bereichen.